Der Wirtschaftskreis GT


Erwachsenenbildung

Hygieneschulungen (IfSG)

Das Ziel der Hygieneschulungen besteht darin, die im Lebensmittelsektor tätigen Unternehmen und Mitarbeiter auf dem Gebiet de mehr...

Das Ziel der Hygieneschulungen besteht darin, die im Lebensmittelsektor tätigen Unternehmen und Mitarbeiter auf dem Gebiet der Lebensmittelhygiene in einem Umfang zu schulen, welcher der ausführenden Tätigkeit entspricht.
 

Der Gesetzgeber fordert eine regelmäßige Schulung/Unterweisung dieser Personen. Diese muss alle 2 Jahre erfolgen.
 

Hier möchten wir Ihnen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite stehen. FÜr Angebot oder Fragen diesbezüglich sprechen Sie uns gerne an oder hinterlassen uns eine Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindunge setzen.

  • Nachricht senden

  • Thema

  • Nachricht

IMMOBILIENVERSTEIGERUNGEN

Als einziger  von der Industrie-und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Sachverstä mehr...

Als einziger  von der Industrie-und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger Versteigerer  führe ich IMMOBILIENVERSTEIGERUNGEN  aller Art durch.

HÄUSER    GRUNDSTÜCKE   FORST und landwirtschaftliche ANWESEN

GEWERBEOBJEKTE   BETRIEBE u.v.a.  Tel. 05241 13168

 

 

  • Nachricht senden

  • Thema

  • Nachricht

Inhouse-Schulungen

Aus der Praxis für die Praxis vermitteln wir in spannender, lebendiger und aktiver Weise neues Wissen. Ihr Nutze mehr...

Aus der Praxis für die Praxis vermitteln wir in spannender,
lebendiger und aktiver Weise neues Wissen.

Ihr Nutzen, mit uns zu arbeiten

Unsere Arbeit basiert auf großer Wertschätzung. Die individuellen
und teils außergewöhnlichen Lehrmethoden sorgen für Verständnis,
Mut und Motivation zur Umsetzung des Erlernten. Z. B.:

In Trainings und Coachings

  • Pferde als Co-Trainer
  • Outdoortrainings
  • Organisations-/Systemaufstellungen
  • Klassische Musik
  • Trommeln und Didgeridoos
  • Shaolin Strategien
  • Visuelle Bildszenarien
  • Erfolgscoachings
  • TMS, DISG, CAPTain
  • Energietraining

Begleitend in der Beratung / Prozessoptimierung bieten wir u. a.

  • Visuelle Dokumentationen von Konferenzen, Teamsitzungen, Vorträgen
  • Visuelle Protokolle
  • Second Brain Technologie – Kreative Bildarbeit mit Teams und Einzelpersonen zur Findung neuer Ideen
  • Produktion von Fotofilmen zur ganzheitlichen Darstellung der Unternehmenskultur
  • Unternehmenstheater
  • Organisationsaufstellungen


Wir leben, was wir lehren.

Lebendig, aktiv, für jeden verständlich,
mit vielen praktischen Übungen bis zum AHA-Effekt.

Jeder in unserem Team ist Profi für unterschiedlichste Themen.
Wir trainieren und beraten ohne eigene Eitelkeiten und arbeiten
ausschließlich an den Stärken der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Immer mit dem Blick auf das Ganze, dem Ziel des Unternehmens
und der Entwicklung jeden Einzelnen.


Herzlich Willkommen!

  • Nachricht senden

  • Thema

  • Nachricht

Innovationsmanagement

Die Schnittstelle Hochschule | Wirtschaft der pro Wirtschaft GT organisiert den Wissens- und Informationsaustausch zwischen Unternehmen und Experte mehr...

Die Schnittstelle Hochschule | Wirtschaft der pro Wirtschaft GT organisiert den Wissens- und Informationsaustausch zwischen Unternehmen und Experten regionaler Hochschulen. Dazu dient zum Beispiel die Veranstaltungsreihe Innovations.Kreis.GT.

Des Weiteren werden die Unternehmen über innovationsspezifische Förderprogramme informiert.

  • Nachricht senden

  • Thema

  • Nachricht

Inventor Grundkurs

Autodesk Inventor Grundkurs 5 Tage Voraussetzung: allgemeine EDV- Kenntnisse, techn. Verständnis Termin mehr...

Autodesk Inventor Grundkurs 5 Tage
Voraussetzung: allgemeine EDV- Kenntnisse, techn. Verständnis

Termine: auf Anfrage oder http://cms.technopart.de/?page_id=92
Preis: auf Anfrage unter Tel.: 05241-92537-0 oder info@technopart.de

Schulungsinhalte:

  Einführung

1.1.     Die Programmoberfläche
1.2.     Die Datei Struktur im Inventor
1.3.     Projekte und ihre Verwaltung


2.         Bauteilmodelierung
2.1.     2D Skizzen
2.2.     Skizzen Geometriebefehle
2.3.     Grundregeln zum erstellen einer Skizze
2.4.     Bestimmen und Bemassung der Skizze
2.5.     Übung Abhängigkeiten und Bestimmung
2.6.     Erweiterte Skizzen Befehle und Methoden
2.7.     3D Elemente (Features) auf Skizzenbasis
2.8.     Platzierte Features
2.9.     Bohrungen Gewinde
2.10.   Arbeitselemente in Bauteilen
2.11.   Features Anordnen

3.         Baugruppen
3.1.     Grundlage
3.2.     Freiheitsgrade und Abhängigkeiten
3.3.     Sichtbarkeit und Material
3.4.     Kollisionsanalyse
3.5.     Bewegung

4.         Von 3D nach 2D die Zeichnungsableitung
4.1.     Allgemeines
4.2.     Vorgehensweise beim erstellen einer Ableitung
4.3.     Bestandteile einer IDW

  • Nachricht senden

  • Thema

  • Nachricht

IT Check für Unternehmen

Unternehmen sollten wissen wo sie mit der eigenen IT stehen. Entsprechen Sicherheit und Verfügbarkeit der IT-Systeme den Anforderungen mehr...

Unternehmen sollten wissen wo sie mit der eigenen IT stehen.

Entsprechen Sicherheit und Verfügbarkeit der IT-Systeme den Anforderungen des Unternehmens ?

Sind Vorkehrungen getroffen worden um im Falle eine Ausfalls schnellstmöglich wieder Betriebsbereit zu werden ?

In einem kostenlosen IT-Check, welchen wir zusammen mit der IHK Bielefeld und der Förderinitiative eBusiness-Lotse Ostwestfalen-Lippe zusammen entwickelt haben, können wir mit Ihnen zusammen Grundlegendes analysieren und Ihnen eine Empfehlung zu weiteren Vorgehensweisen geben.

Mehr dazu auch auf: http://www.ostwestfalen.ihk.de/index.php?id=3647

  • Nachricht senden

  • Thema

  • Nachricht